3D Spielfiguren

Startseite>3D Spielfiguren

Project Description

Gejza Kopf Reproduktion

3D Spielfiguren

Im Verlaufe des Studiums arbeiteten wir häufig im dreidimensionalen Bereich. Spätere Aufgaben waren beispielsweise das Digitalisieren einer Person.

Gejza ist einer dieser Versuche. Mit Hilfe von Fotos wurde Gejza bis hin zu ihren Muskeln und dem Schädel rekonstruiert. Am Ende entstand eine fotorealistische 3D-Rekonstruktion. Diese habe ich ein mittelalterliches Computerspiel eingefügt. Hierzu war es aber nötig, den Kopf in seinem Detailgrad zu reduzieren, da einige Rechner mit der Echtzeitdarstellung eines stark detaillierten Objektes überfordert sein können. Ihr strenger Blick hat mich dazu veranlasst, sie in die örtliche Stadtwache einzusetzen (damals noch undenkbar).

Ein anderer Versuch beschreibt den Aufbau der Texturen. Zuerst habe ich mit der Kopfform begonnen und danach die plastischen Details herausgearbeitet. Daraufhin wurde das Model mit einer künstlichen Hautschicht überzogen und schließlich mit Hilfe der Fotos detailliert texturiert (Haare, Augen, etc.).

Gejza Kopf
Gejza Schädel
Screenshot Gejza
Raphael Grundform
Raphael Hautschicht
Raphael Textur
Raphael abgeschlossen